Zum Inhalt springen
Feature.jpg

Hildebrandt hilft Helfen: Patenprogramm schafft Perspektiven für Kinder

Als Teil unserer jährlichen Spendenaktion „Hildebrandt hilft Helfen“ ist im Herbst dieses Jahres unser neues Patenprogramm angelaufen. Ziel des ambitionierten Projektes ist es, bedürftigen Kindern in den ärmsten Ländern Asiens eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Das Patenprogramm erfolgt in Kooperation mit World Vision. Die weltweit tätige Kinderhilfsorganisation setzt sich seit über 60 Jahren für die Bekämpfung von Hunger, Not und Elend in benachteiligten Ländern ein. Ob in Asien, Afrika oder Lateinamerika – aktuell betreibt World Vision in rund 100 Ländern Förderprogramme für mehr Bildung, sauberes Trinkwasser und eine gute medizinische Versorgung. Genau hier setzt auch unser Patenprogramm an: Die finanzielle Unterstützung beschränkt sich nicht auf die Patenkinder, sondern kommt auch ihren Familie und der Region zu Gute. Die Hilfe umfasst folgende Aspekte:

Asiatische_Kinder.jpg
Kinderarmut ist in Asien weit verbreitet

Patenkind

Von der Hilfe profitiert zunächst das Patenkind. Sie richtet sich nach den Grundbedürfnissen und kann medizinische Versorgung, Ernährung, Bildung oder Zugang zu sauberem Trinkwasser umfassen.

Familie

Die Familie des Kindes erhält beispielsweise Schulungen zu Anbaumethoden oder der Einkommensförderung. Die Menschen werden so nach und nach unabhängig von finanzieller Unterstützung.

Region

Alle Bewohner eines Projektgebietes profitieren von einer verbesserten örtlichen Infrastruktur, z. B. durch den Bau neuer Brunnen, Schulen oder medizinischer Einrichtungen.

Gemeinsam Perspektiven schaffen

Jede Patenschaft bietet somit gleich 3-fache Unterstützung. Unsere Niederlassungen in Fürth, Kaufungen, Mühlheim, Pfullingen und Wörth an der Isar haben bereits Kinderpatenschaften in den ärmsten Ländern Asiens übernommen, alle weiteren Standorte werden in 2019 folgen. Getreu dem Motto „Gemeinsam Perspektiven schaffen“ werden wir die Kinder bis zur Volljährigkeit begleiten und bei ihnen vor Ort die Weichen für eine bessere Zukunft stellen. Über Fortschritte und Entwicklungen werden wir fortlaufend auf unserem Öffnet externen Link in neuem FensterBlog und Öffnet externen Link in neuem FensterFacebook berichten.

Bilder_Patenkinder_560x560px.jpg
Nanthini aus Sri Lanka, Patenkind der Niederlassung Fürth
Bilder_Patenkinder_560x560px2.jpg
Janani aus Sri Lanka, Patenkind der Niederlassung Kaufungen
Bilder_Patenkinder_560x560px3.jpg
Sarmin aus Bangladesch, Patenkind der Niederlassung Mühlheim
Bilder_Patenkinder_560x560px5.jpg
Waddy aus Myanmar, Patenkind der Niederlassung Wörth / Isar
Bilder_Patenkinder_560x560px4.jpg
Sirfa aus Indonesien, Patenkind der Niederlassung Pfullingen

Hildebrandt spendet über 15.000 Euro

Ob Fürsorge, Förderung oder Betreuung – auch hierzulande sind bedürftige Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf unterschiedlichste Hilfsangebote angewiesen. Gemeinnützige Organisationen betreiben hierfür einen enormen finanziellen Aufwand, der nur durch eine kontinuierliche Spendenbereitschaft aufgefangen werden kann. Unsere Niederlassungen unterstützen daher seit jeher karitative Projekte und Einrichtungen. Im Fokus stehen hierbei kleine, regionale Angebote, die nicht über die öffentliche Wahrnehmung namhafter Hilfsorganisationen verfügen. 

Wir freuen uns, dass wir die folgenden Hilfsangebote in diesem Jahr mit einer Spende unterstützen konnten:

  • Ambulantes Kinderhospiz Berliner Herz
  • Besondere Kinder Gera & Landkreis Greiz e. V.
  • Gemeinsam gegen Kälte Duisburg e. V.
  • Headspace Aabenraa
  • Kinderhospiz Löwenherz e. V.
  • Mobile Jugendarbeit Dresden-Süd e. V.
  • Obdachlosenhilfe Rostock e. V.
  • Ragazza e. V.
  • Tierschutz Rodenberg am Deister / Bad Nenndorf und Umgegend e. V.
Bilder_Spendenuebergabe_Collage.jpg

Schon kleine Gaben können in der Summe Großes bewirken. Wir hoffen daher, auch andere zu einer Spende motiviert zu haben. Verleihen Sie Ihrer Nächstenliebe Ausdruck – auch wir werden 2019 nicht untätig bleiben, wenn es wieder heißt „Hildebrandt hilft Helfen“.






Ansprechpartner Presse- & Öffentlichkeitsarbeit:

Tobias Kemper
Unternehmenskommunikation
Tel.: 041 93 – 994 815
E-Mail: pressehildebrandtde