Zum Inhalt springen
Feature-_und_Beitragsbild_STRETCH2.jpg

Minimaler Kraftaufwand für maximalen Halt

Handelsübliche Stretchfolien erreichen bei ca. 80 Prozent ihrer Dehnfähigkeit ihre maximale Haltekraft. Bei der Verarbeitung von Handstretchfolien muss diese Reckung mit reiner Muskelkraft erfolgen – insbesondere bei Folien mit erhöhter Dehnfähigkeit ein kräftezehrender Prozess. Eine kraftschonende Alternative ist unsere neue laio® STRETCH 151: Dank innovativer Rohstoffrezeptur erreicht die Handstretchfolie bereits nach kurzer Dehnung eine extrem hohe Reißfestigkeit und Zugstabilität. Der Kraftaufwand für die Folienreckung wird auf diese Weise spürbar reduziert.

Kraftschonendes Wickeln mit laio® STRETCH 151

laio® STRETCH 151 überzeugt durch eine schnelle und sichere Verpackungsleistung. Palette und Packgut lassen sich schon unter geringem Kraftaufwand zu einer stabilen Ladeeinheit verbinden. Die Rückstellkräfte der gedehnten Folie verstärken die Ladungssicherung noch zusätzlich, wodurch ein Verrutschen palettierter Waren effektiv unterbunden wird. laio® STRETCH eignet sich für eine Vielzahl verschiedener Ladungstypen (lebensmittelunbedenklich gemäß EU-Verordnung 10/2011) sowie Packgüter mit unterschiedlichen Abmessungen. Dank hoher Durchstoßfestigkeit erfolgt selbst bei scharfen Ecken, Kanten und Palettenüberstand kaum ein Wegreißen. Die Verarbeitung gestaltet sich mittels Handstretch-Abroller denkbar einfach. Hierbei fällt die nur minimale Verjüngung der Folie auf, dank welcher sich die Folienbreite auch im gedehnten Zustand kaum reduziert und eine gleichmäßige Wicklung gewährleistet.

Klinken_STRETCH151_Anwendung.jpg
Auch bei scharfen Ecken und Kanten kaum ein Wegreißen
Klinken_STRETCH151_Anwendung2.jpg
nur geringe Folienverjüngung bei laio® STRETCH 151
Klinken_STRETCH151_Anwendung3.jpg
Folienverjüngung bei Standard-Stretchfolie

Vorteile auf einem Blick

  kraftschonende Anwendung
  bereits nach kurzer Dehnung extrem reißfest und zugstabil
  hohe Durchstoßfestigkeit
  nur geringe Folienverjüngung im gereckten Zustand
  lebensmittelunbedenklich gemäß EU-Verordnung 10/2011

Unser Angebot für Newsletter-Abonnenten

Auch Sie möchten ohne großen Kraftaufwand einstretchen? Wir haben das passende Angebot für Sie: Newsletter-Abonnenten erhalten bei Palettenabnahme unserer neuen laio® STRETCH 151 (entspricht 312 Rollen) einen Handstretch-Abroller im Wert von 60 Euro gratis dazu! Das Angebot gilt bis zum 31. Oktober 2017.

Sie sind noch kein Newsletter-Abonnent? Dann gleich hier registrieren und Vorteile sichern!

Weiterführende Informationen über laio® STRETCH 151 finden Sie hier. Sie wünschen eine individuelle Beratung? Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.






Ansprechpartner Stretchfolie:

Andrea Maack
Produktmanagerin Bereich Stretchfolie 
Tel.: 041 93 - 994 704
E-Mail: andrea.maackhildebrandtde

Ansprechpartner Presse- & Öffentlichkeitsarbeit:

Tobias Kemper
Unternehmenskommunikation
Tel.: 041 93 – 994 815
E-Mail: pressehildebrandtde